Kooperation von DASS Aero Engine Services Limited (DAES) und FinnSonic

Vom 08.09.2014
DASS Aero Engine Services Limited (DAES), der globale Lieferant für die Luftfahrtindustrie, und FinnSonic wollen auf dem nahöstlichen und afrikanischen Markt kooperieren.

FinnSonic Oy und DAES haben eine Kooperations- und Vertriebsvereinbarung unterzeichnet, mit der FinnSonic ihre Position als Spezialist für die Präzisionsreinigung der Luftfahrtindustrie in den aufstrebenden Ländern verstärkt.

Juerg Bartlome, Geschäftsführer von DAES, besuchte FinnSonic im August, um über den Stand der aktuellen Projekte und positive Marktaussichten auszutauschen. Zugleich wurde die im Frühjahr unterzeichnete tiefergehende Kooperationsvereinbarung gewürdigt. „Mit einem bekannten Partner wie FinnSonic kann DAES seinen Kunden Hightech-Lösungen im Bereich der Reinigungs- und Überprüfungslösungen bieten. Wir erwarten vom Markt schnelle Reaktionen auf unsere erneuerte Produktauswahl“, kommentierte Juerg Bartlome.

„Wir sind äußerst zufrieden, dass die Luftfahrtsparte von FinnSonic nun von DAES vertreten wird“, so Tea Lehto, Geschäftsführerin von FinnSonic. DAES ist der führende Anbieter vom technischen Service auf u.a. nahöstlichen und afrikanischen Märkten, auf denen FinnSonic ihre Präsenz verstärken will.

Durch die Kooperation ist FinnSonic in der Lage, Luftfahrtunternehmen dieser Märkte langfristig neben erstklassigen Produkten auch Life Cycle Services im Bereich der industriellen Reinigung und Rissprüfung bieten.